Die Zwölf Apostel - 3. Teil - Gott, der Außerirdische

Ein Teil dieser Seite wird derzeit noch bearbeitet, wir bitten um Ihr Verständnis.

Inhalt: Die Menschheit steht vor dem Gericht der Zwölf Apostel. Sein oder nicht sein lautet nun die Frage und es scheint, als ob nur ein Wunder die menschliche Rasse retten kann. Die Unwissenheit über die eigene Zukunft gerät jedoch in den Hintergrund, als die bei dem Prozess beteiligten Vertreter und Verteidiger der menschlichen Rasse erfahren, woher sie kommen … Die Anklage gegen die Spezies Mensch wird dadurch zur Nebensache, obwohl das Urteil den endgültigen Untergang der gesamten Menschheit bedeuten könnte!


Geschichte zum Buch
Leseprobe
Kostenlos lesen
E-Book
Taschenbuch
Über den Autor erwerben!
Kaufen/Schenken


Was sie auch wissen sollten:


Weiter Angaben folgen in Kürze ...


Zurück zu Science-Fiction
Die Zwölf Apostel - 1. Akt


1. Teil - Die Apokalypse
Short-Storys zum 1. Akt


2. Teil - Das Ultimatum
4. Teil - Die Hölle Eden



John Phillip Starck


News von John


Biografie



Science-Fiction


Short-Storys zum 1. Akt