Die Zwölf Apostel - 1. Akt

Ein Teil dieser Seite wird derzeit noch bearbeitet, wir bitten um Ihr Verständnis.

Inhalt: Die Rasse Mensch entgeht dem Untergang durch die Apokalypse, doch sie zahlt einen hohen Preis für eine unbekannte Zukunft, denn sie muss sich vor dem Gericht der Zwölf Apostel für ihre Vergangenheit verantworten. Als die Vertreter der Menschheit während dem Prozess erfahren, woher der Mensch kommt und wer er ist, wird das Urteil zur Nebensache, obwohl es um die Existenz der gesamten menschlichen Zivilisation geht. Trotz allen Einsprüchen und entgegen jedem Argument lässt es sich jedoch nicht vermeiden, dass der Richterspruch durch die Zwölf Apostel gesprochen wird.

Die ersten drei Teile von "Die Zwölf Apostel" in einem Band, welcher der Auftakt zu einer weiteren Trilogie ist.

Buchcover. Drei Bilder. Fantasy. Science-Fiction. Trilogie. Die Zwölf Apostel in einem Band. John Phillip Starck.


Geschichte zum Buch
Leseprobe
Kostenlos lesen
E-Book
Taschenbuch
Über den Autor erwerben!
Kaufen/Schenken


Was sie auch wissen sollten:


Weitere Angaben folgen in Kürze ...




Zurück zu Science-Fiction
3. Teil - Gott, der Außerirdische


1. Teil - Die Apokalypse
Short-Storys zum 1. Akt


2. Teil - Das Ultimatum
4. Teil - Die Hölle Eden



John Phillip Starck


News von John


Biografie



Science-Fiction


Short-Storys zum 1. Akt